Kategorie-Archiv: Programm

Rund um den 26. Ordentlichen Parteitag

Die FDP-Thüringen traf sich am 02. März 2013 in Weimar und brachte ihr Grundsatzprogramm auf den Weg. Mit dem Programm wurde eine zweijährige Erarbeitung erfolgreich abgeschlossen und aufgezeigt was die FDP von anderen Parteien unterscheidet. Schwerpunkte sind unter anderem die Bildung, die Wirtschaft und Europa.

Als Gastredner stimmte der Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, Rainer Brüderle, die Liberalen auf den bevorstehenden Bundestagswahlkampf ein und erwarte ein gutes Ergebnis bei der Wahl im September.

Der Landes- und Fraktionsvorsitzende der FDP-Thüringen, Uwe Barth,  ging in seiner Rede hart mit der Landesregierung ins Gericht.

Ausführliche Berichte, Bilder und Pressemitteilungen finden Sie unter:              www.fdp-thueringen.de

8527274525_1b3c777ecc_b8528391188_856b24d787_b

“Kirche plant Grundschule” – Musterbeispiel für andere Fälle?

Mehr als 130 Apoldaer haben sich allein zur ersten Konzeptvorstellung für die Pläne der Diakonie interessiert.  Das zeigt, welches Vertrauen diese Institution hat und wie sehr Bildung den Eltern am Herzen liegt. Ich hoffe, dass das Interesse dem Bürgermeister endlich deutlich macht,  dass private Träger neue Impulse setzen können - z.B. auch für die Kindergärten. Hier hat sich die Diakonie bisher bekanntermaßen in Apolda vergeblich um die Trägerschaft einer Einrichtung bemüht. Bei diesem Interesse nicht zu verstehen!

Pro Apolda 2009

Gestern fand unser Pressegespräch in unserer Kreisgeschäftsstelle statt. Wir haben unseren neuen Ortsvorstand und unser Programm “Pro Apolda 2009” vorgestellt, welches wir im Laufe des letzten Jahres entwickelt haben.

Ganz im Sinne unserer neuen, transparenten und offenen Politik wollen wir euch es nicht vorenthalten. Hier könnt ihr es euch runterladen und ansehen. Über Anmerkungen und Kommentare im Forum, hier im Blog oder in unserem FDP Club würden wir uns sehr freuen!