Schlagwort-Archiv: Obahma

Das Weiße Haus bloggt – wir auch!

Gerade gelesen auf Golem.de. Im Prinzip geht es darum, daß Obama verstärkt das Internet nutzen möchte. So sollen wichtige Ankündigungen und Entscheidungen vom Weißen Haus “über die Website und das Blog sowie per E-Mail” verbreitet werden. Das ist eigentlich heutzutage schon Standard.

Interessant ist aber folgendes:

“Alle Gesetze, die keinen Notfallcharakter haben, sollen unter Whitehouse.gov fünf Tage zum Prüfen und Kommentieren bereitstehen, bevor Präsident Obama diese unterzeichnet.”

In meinen Augen ist das ein genialer und wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Endlich hat eine Regierung verstanden, wozu das Internet auch gut sein kann. Auf diesem Weg erreiche ich eine viel größere Masse und erhöhe die Bürgerbeteiligung.

Natürlich wird der Traffic enorm hoch sein. Aber wenn unter tausenden von Kommentaren auch nur ein Einziger dabei ist, der dafür Sorge trägt, daß ein Gesetz erneut durchdacht oder vielleicht sogar nachgebessert wird, hat sich die ganze Sache für die Demokratie schon gelohnt!

Ich wünsche mir, daß das in Zukunft mehr Enrichtungen – auch lokale – diesem Beispiel folgen.

-Gunnar